Ortsbild

„Das "Bewahrenwollen" alleine war es sicher nicht, was die Faszination des Vereins ausmachte, es war auch der ausgeprägte Wille, den Ort zu gestalten, aktiv in das Geschehen einzugreifen, mit kritischen, aber durchweg konstruktiven Mitteln und Angeboten etwas zu tun“, sagte die seinerzeitige 1. Bürgermeisterin Meyer-Brühl zur Arbeit des Vereins zur Ortsgestaltung.

Auch wenn es heute nur noch knapp 20 Landwirte in unseren Ortsteilen gibt und wir uns Neuem nicht verschließen - den ländlichen Charakter und die damit verbundene Lebensqualität verteidigt der Verein, wo immer es geht. Dazu werden Bauherren entsprechend sensibilisiert, die Gemeinde beraten, die Bevölkerung einbezogen, das Leitbild lebendig gehalten.

Die Arbeit des Vereins hat mitgeholfen, einige mehr oder weniger herbe Einschnitte im Ortsbild zu verhindern und umgekehrt durch eigene Initiative und Kosten zur Verschönerung im Ort beizutragen. Im weiteren Sinne zählt hier auch die aktive Mitwirkung in der Bürgerinitiative gegen die Nutzungserweiterung des Flughafens dazu.

Zur Zeit ist der Verein engagiert bei der Gestaltung und Platzierung von Anschlagtafeln, die das wilde Plakatieren im Ort eindämmen sollen.

Aktuelle Nachrichten

24

Mai

Mitgliederversammlung 2017

Mittwoch, 26. April 2017 um 20 Uhr im Pfarrstadel
Jahreshauptversammlung 2017
von UNSER DORF e. V.

Die Tagesordnung...

Weiterlesen …

Leitbild

2004 wurde das Leitbild der Gemeinde Weßling vom Gemeinderat bei nur einer Gegenstimme verabschiedet. Der Gemeinderat wird sich in Zukunft bei seinen Entscheidungen an dem Leitbild orientieren.

Ortsgestaltung

Der Verein ist in der Agendagruppe „Ortsgestaltung und Verkehr“ und im Ortsbildbeirat mit engagierten Mitgliedern stark vertreten.

Termine

Aktuelle Termine und Veranstaltungen zum Thema Ortsbild

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Fotoalbum

Fotoalbum - Bilder aus unseren Ortsteilen

Gewerkhaus Weßling

Nutzungskonzept für das alte Feuerwehrhaus Weßling