Hannas Reise muss leider wegen bundesweitem 'November-Teil-Lockdown' entfallen

Ort: Kino im Pfarrstadel

Deutsche Romantikkomödie 2013, Regie: Julia von Heinz

Eigentlich reist Hanna nur nach Israel, um einen Nachweis für ihr soziales Engagement zu erhalten. Bei ihrer Tätigkeit trifft sie Itaj, einen israelischen Betreuer, der sie heftig provoziert. Mit der Zeit aber öffnen die verschiedensten Begegnungen im fremden Land Hanna die Augen für eine neue Sichtweise auf das Leben.

Abendkasse: 6€

Veranstalter: UNSER DORF e.V.

Zurück

Copyright 2020 UNSER DORF e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Es werden nur notwendige Cookies geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.