Gegen den Strom

Ort: Kino im Pfarrstadel

Isländische Filmkomödie 2018, Regie: Benedikt Erlingsson

Die unscheinbare, 50-jährige Isländerin Halla arbeitet hauptberuflich als Chorleiterin. In ihrer Freizeit jedoch kämpft sie als Umweltaktivistin mit Vandalismus und Sabotage gegen isländische Aluminiumhersteller. Plötzlich wird ihr lang vergangener Adoptionsantrag bewilligt und ein Mädchen aus der Ukraine wartet auf ein neues Zuhause.

Abendkasse: 6€

Veranstalter: UNSER DORF e.V.

Zurück

Copyright 2020 UNSER DORF e.V. Alle Rechte vorbehalten.