KlangRausch – von Südamerika bis Bayern

Ort: Pfarrstadel

Kiko Pedrozo (Harfe, Gesang), Finni Melchior (Geige, Gesang) und Hansi Zeller (Akkordeon, Gesang)

Fini Melchior und Hansi Zeller haben wir im Garten von Max Ostenrieder (jetzt Hafner) schon genießen dürfen. Mit Kiko Pedrozo haben sie einen genialen Partner gefunden. Vom Tango über feurige ungarische Czardas und Klezmer hin zu südamerikanischen Liedern und dann von verträumten Valse Musette bis zum fetzigen Zwiefachen. Während Hansi Zeller in einem Moment innig mit seinem Akkordeon verschmilzt und kurze Zeit später groovig auf ihm herumtrommelt, entlockt Finni Melchior ihrer Geige verschiedenste Klangfarben von arabischer Rabab bis hin zur E-Gitarre und das ganze in Verbindung mit der geballten südamerikanischen Harfenpower von Kiko Pedrozo.

Ein besonderes Erlebnis mit Momenten voller Innigkeit, reich gespickt mit Virtuosität, Witz und viel musikantischer Spritzigkeit.
www.johann-zeller.com

Das Konzert war für Sa. 28.03.2020 geplant musste bekanntlich wegen der SARS-CoV-2 - Pandemie verlegt werden.

Neuer Konzert-Termin ist nun Sonntag, 20. Sept. 2020 um 19:30 Uhr im Pfarrstadel. Bereits gelöste Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sie können aber auch in der Vorverkaufstelle, dem Schuhhaus Nördinger, zurück gegeben werden.

Eintrittskarten: NEUER Vorverkauf ab 04.09.2020 Eintritt: 18€, Mitglieder 16€, Abendkasse 20€


Veranstalter: UNSER DORF e.V.

Zurück

Copyright 2020 UNSER DORF e.V. Alle Rechte vorbehalten.