15.fsff "DREI TAGE IN QUIBERON"

Ort: OPEN AIR Kino Pfarrstadel, Am Kreuzberg 3, Weßling

DREI TAGE IN QUIBERON, DE 2018, 114 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Emily Atef, mit Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Robert Gwisdek

"Ich kann nichts im Leben, aber alles auf der Leinwand" (Romy Schneider)
Als Romy Schneider 1981 einwilligt, dem »Stern« ein Interview zu geben, wird es ihr letztes sein. Die Schauspielerin hat sich in eine als Hotel getarnte Entzugsklinik an der französischen Atlantikküste zurückgezogen. In diesem Zustand extremer Verletzbarkeit hat sie ihre Jugendfreundin Hilde als Stütze hinzugeladen. Der ehrgeizige Reporter Michael Jürgs vom “Stern” und sein Fotograf Robert Lebeck erleben Romy Schneiders Ausgelassenheit, Verletzlichkeit und Empathie.

Die Vorstellungen beginnen um 20.30 Uhr, der Eintritt beträgt 7,- Euro.
Die Filme werden Open Air vor dem Pfarrstadel Weßling gezeigt. Bei schlechtem Wetter gehen wir in den Pfarrstadel.
Corona-Hygiene-Maßnahmen: Maskenpflicht im gesamten Pfarrstadel-Bereich – außer (bei OPEN AIR) am Sitzplatz!

Das Team von UNSER DORF e.V. heißt Sie herzlich willkommen.

Veranstalter: KINO Pfarrstadel von UNSER DORF e.V. in Kooperation mit Breitwandkino Starnberg/Gauting/Seefeld

 

Zurück

Copyright 2021 UNSER DORF e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Es werden nur notwendige Cookies geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.