Kultur


Unser Dorf auf Facebook Unser Dorf bei Twitter

Nähere Termin-Informationen

21. September 2019

LESUNG mit MUSIK

21. September 2019

Samstag um 19.30 Uhr im Pfarrstadel

Helles Luija – eine unterhaltsame
Menschheits-Bier-Geschichte

Gerald Huber (Texte) und Maria Reiter (Akkordeon)

Die meisten werden Gerald Huber vom Bayerischen Rundfunk kennen. Seine Exkursionen in die Bayerische Sprache sind legendär. Die virtuose Akkordeonistin Maria Reiter war schon öfters zu Gast im Pfarrstadel. Die beiden haben tief in die Seele des bayrischen Biers geblickt.
„Grad schön ist‘s, wenn‘s gärt!“, haben sich die ersten Menschen gedacht und die Herrn Götter gute Leut sein lassen. Schließlich ist das Bier nirgendwo anders erfunden worden als im Paradies – Tatsache! Aber noch viel mehr geistig und körperlich Nahrhaftes gibt’s aufzutischen vom flüssigsten und tiefgründigsten aller Grundnahrungsmittel. Beispielsweise, warum es das Bier ohne Religion und die Religionen ohne Bier nicht gäb. Warum es schlecht war, wenn den ersten Brauern die Spucke weg blieb, warum die Babylonier schon vor den Bayern die Kellnerin kultisch verehrt oder die Ägypter ihr Bier mit Strohhalm genossen haben.
Das und viel mehr Wissenswertes erfahren Sie hier. Oder hätten Sie gewusst, dass die Maßkrüge schon immer heilig waren? Dass das Brot vom Bier und die Olympischen Spiele vom Oktoberfest abstammen, ja sogar das ganze Leben von Anfang an als Kirchweih gedacht war? Wenn nicht, dann sollten Sie dieses bayerisch berauschende Bier-Hochamt unbedingt mitfeiern. Helles Lujah!

VVK im Schuhhaus Nördinger T 08153 3830: ab 06. Sept. 2019, 15 €, Mitglieder: 13 €, Abendkasse: 17 €
Schüler und Studenten erhalten an der Abendkasse gegen Vorlage eines Ausweises 4 € Ermäßigung.

VERANSTALTER UNSER DORF e.V.