Veranstaltungen von UNSER DORF im Kalenderüberblick

< November 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    


Unser Dorf auf Facebook Unser Dorf bei Twitter

Betrifft: Sonderflughafen

11. Oktober 2010, 19:40

Auch wenn es am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen derzeit relativ ruhig ist, so ist doch die Gefahr nicht gebannt, dass dieser Flughafen zu einem lauten Business-Airport wird: Der Rechtsstreit wegen der Genehmigung von 10 000 Starts und Landungen für Privatjets und Hubschrauber-Taxis ist noch nicht entschieden. Die mündliche Verhandlung darüber hat der Bayerische Verwaltungsgerichthof (VGH) offenbar auf das nächste Frühjahr verschoben. Das von der Staatsregierung Ende letzten Jahres angekündigte neue Landesentwicklungsprogramm (LEP) liegt noch nicht vor. Ob es, wie das bestehende LEP, den Geschäftsreiseflugverkehr für den Regelfall verbietet, wissen wir nicht. Wir können nur hoffen, dass das Versprechen der maßgeblichen Politiker, dieses Verbot ohne Abstriche auch in das neue LEP zu übernehmen, eingehalten wird.

In dieser Situation ist es natürlich wichtig, dass in Weßling die Zeichen des Widerstandes gegen den Geschäftsreiseflugverkehr, wie Plakate, Flaggen und Protestbaum bestehen bleiben. Eine Beseitigung zum jetzigen Zeitpunkt wäre das falsche Signal an Öffentlichkeit und Politiker.

Zurück