Veranstaltungen von UNSER DORF im Kalenderüberblick

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        


Unser Dorf auf Facebook Unser Dorf bei Twitter

Mitgliederversammlung

27. April 2016, 20:00

Mittwoch, 27.April  im Pfarrstadel
Jahreshauptversammlung von
UNSER DORF e. V.

Das Wichtigste….

Beteiligung 24 Mitglieder

Tagesordnung:
1) Feststellung der Anwesenheit und der satzungsgemäßen Einberufung der Versammlung
2) Rechenschaftsberichte 1. Vors., Schatzmeister, Schriftführer
Chefredakteur der Zeitung „UNSER DORF heute“
3) Bericht der Kassenprüfer
4) Genehmigung der Jahresabrechnung 2015
5) Entlastung der Vorstände
6) Aktuelle Themen: Neuwahl des 2. Vorsitzenden
7) Antrag auf Erhöhung der Mitgliedsbeiträge von 10 € auf 15 € Einzelmitgliedschaft
und von 15 € auf 25 € Familienmitgliedschaft
8) Anträge der Mitglieder (liegen nicht vor)
9) Verschiedenes
 
Ad 2) Rechenschaftsberichte 2015 des Vorstandes

a.) 1.Vorsitzende,. Brigitte Weiß
Ortsbild: Udo-Anregung der Sanierung des Containerplatzes an der Gautingerstr.
Kultur: Besucherzahlen  lassen auch in 2015 sehr zu wünschen übrig (784), B.Weiß appelliert an alle Mitglieder, die Kulturveranstaltungen durch Werbung im Freundes- und Bekanntenkreis besser zu unterstützen.
Benefizaktion für Nepal-Erdbebenopfer: Konzert  am 17. Juni  war ‚ausverkauft‘ (180 Besucher), Erlös 6.000 EUR!
KINO PFARRSTADEL 2015:weiterhin sehr erfolgreich,  zum fünften Mal gut besuchte Spielstätte des  9.Fünf-Seen-Film-Festival 2015
Stadtradeln Team UNSER DORF 2015‘:  15 aktive Radler 2936 km, CO2 -Einsparung  423 kg.
Aufruf zum Mitmachen: nächster Stadtradel-Termin ist vom: So 19. Juni bis Sa 09. Juli 2016. Ziel von UNSER DORF:  unser Ort soll ruhiger werden.

b.) Schatzmeister, Wolfgang Wächter
Präsentation aller Finanzbereiche 2015. Kulturveranstaltungen schließen mit Verlust, KINO und Catering mit Gewinnen ab. Fazit: ausgeglichener Haushalt mit positiver Bilanz.

c.) Schriftwart, Dirk Hagena
Website – Pflege:  Ergebnis 2015: 122.000 Besuche / 672.000 aufgerufene Seiten  – entsprechend  335 Besuche pro Tag / 1.350 Seiten pro Tag = ca. 30% Steigerung geg. 2014
INFO_MAIL-Service:  ca. 80% der Mitglieder werden erreicht
Pfarrstadel – KINO: Technik und Teams laufen Dank treuer Helfer ohne Probleme
Zeitschrift UDOheute – „Vor-Verteiler“:  Aktion 3x jährlich –  ohne Probleme Dank ca. 20 treuer Verteilinnen und  Verteiler in allen Ortsteilen.  NEU: Übernahme dieser ‚Vorverteiler-Funktion‘ durch Cornelia Rhomberg ab Juli 2016

d.) 2.Vorsitzender, Peter Rudolph
Entwicklung der Mitgliederzahlen: ohne wesentliche Änderung, da Zu- und Abgänge ausgeglichen. Aktuelle Zahlen: 366 Mitgliedschaften, 45% Fam.MG (165) 55% Einzel-MG  (201) entspr. ca. 530 MG  

Abschied: Peter Rudolph scheidet aus dem Vorstand aus - wegen Wegzugs aus Weßling. Er bleibt dem Verein als Mitglied treu.  Die Vorsitzende B.W. dankt herzlich für die langjährige Mitarbeit von P.R. als 2.Vorsitzender.

e.) „UNSER DORF heute“ Chefredakteur, Dietmar Kuß
Auflage:  2.600 Stück - 3 x jährlich (unverändert), Kosten je Exemplar 0,97 €.
Finanzierung: Druckkosten sind größtenteils durch Anzeigen gedeckt,   restliche Kosten durch Verkaufserlöse vom UDO – Kalender und MG-Beiträge.
Zusammenfassung:  UNSER DORF heute  ohne wesentliche Änderung gegenüber 2014.

Ad 3) Bericht der Kassenprüfer  Otto Prechtl  erklärt für die  KP (Dr. T. Herbst), dass die Kassenprüfung für 2015 keinerlei Beanstandungen ergeben hat.

Ad 4) Genehmigung der Jahresabrechnung 2015 durch die Versammlung: einstimmig.

Ad 5) Entlastung des Vorstandes einstimmig.     

Ad 6) Neuwahl 2.Vorsitzende:  die einzige Kandidatin Angelika Müller (Weßlingerin) stellt sich den Mitgliedern vor. Das Wahlergebnis:  einstimmig - bei einer Enthaltung.   A. Müller nimmt die Wahl an.

Ad 7) Erhöhung der Mitgliedsbeiträge
Antrag  des Vorstandes:  UDo-Beiträge ab 2016   15€ Einzel-MG, 25€ Familien-MG. 
Begründungen: MG-Beiträge sind seit ca. 15 Jahren ohne Erhöhung.  Anpassung jetzt erforderlich wegen anhaltendem Ausfall von Kartenerlösen durch  zu geringe Besucherzahlen, steigende Künstlergagen, steigende Mietkosten, Finanzierungslücke für neue Lautsprecheranlage (ca. 2.000€).
Abstimmung – nach reger Diskussion:  Pro: 23 MG, Contra: 1 MG, Enthaltung: keine   
Fazit: die Erhöhung ab sofort ist beschlossen.

Ad 9) Verschiedenes

Brigitte Weiß berichtet über bevorstehende Verhandlungen mit dem Pfarrbüro über zukünftige Mietkosten für die Pfarrstadelnutzung durch UNSER DORF

In der lebhaften Diskussion wird klar, dass der Verein einerseits durchaus die Bemühungen der Pfarrgemeinde um Kostenbeiträge versteht, die Pfarrgemeinde andererseits die besondere Bedeutung zu berücksichtigen hat, die UNSER DORF für den Weßlinger Pfarrstadel hat, denn allein dem Einsatz des Vereins UDo ist die Restaurierung und damit der Erhalt des Pfarrstadels zu verdanken.
… damit ist UDo nicht normalen Mietpreis-Kalkulationen zu unterwerfen.
… die Kirchenverwaltung nutzt bei  Vermietung an ‚freie Mieter‘ seit Anbeginn den Vorteil, die von UDo installierte Technik zur Verfügung stellen zu können.
… die Zurverfügungstellung des Konzertflügels (Eigentum von Udo) bedarf unbedingt einer speziellen Regelung.

Ende der Versammlung 21.45 Uhr

Der Vorstand
UNSER DORF

dhg

Zurück