Veranstaltungen von UNSER DORF im Kalenderüberblick

< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  


Unser Dorf auf Facebook Unser Dorf bei Twitter

Europa - Wahl

04. Mai 2019, 15:00

Treffen am Samstag, 4. Mai 2019
am Weßlinger Maibaum
UNSER DORF - Aktion: 'PRO EUROPA'

V. i. S. d. P.: UNSER DORF e.V.

Der Wetterbericht hätte ungünstiger nicht sein können, aber am Weßlinger Maibaum schien bei der EUROPA-AKTION von UNSER DORF e.V. die Sonne! Ca. 100 Bürgerinnen und Bürger aus allen Ortsteilen Weßlings hatten sich eingefunden, um ihre Verbundenheit mit der Gesamteuropäischen Idee, für offene Grenzen, Freiheit und Menscherechte zu demonstrieren. Unser DORF e.V. bedankt sich für diese großartige Beteiligung. Ein herzliches Dankeschön auch an die Weßlinger Blasmusik für die musikalische Umrahmung und die 'Stimmführung' bei der von allen Teilnehmern gemeinsam gesungenen Europa-Hymne!

Nach der Begrüßung und Einführung durch Brigitte Weiß, 1. Vorsitzende von UNSER DORF, bekannten sich auch die eingeladenen Gemeinderatsmitglieder / Fraktionssprecher Weßlings, 2.Bgm. Michael Sturm, Andreas Lechermann, Susanne Mörtel, Helmut Böhm und Roland v. Rebay in kurzen Statements klar zu einem freien EUROPA.
Für UNSER DORF sprach abschließend Prof. Horst Heuck 'Gründungsmitglied' von U'Dorf. Er erinnerte daran, dass die EUROPÄISCHE UNION mit der Absicht gegründet wurde "NiIE WIEDER KRIEG IN EUROPA".
Mit großer Sorge müssen wir sehen, dass in immer mehr Staaten Europas politische Gruppierungen erstarken, die mehr oder minder offen unsere Vorstellungen des menschlichen Zusammenlebens infrage stellen, die Fremdenfeindlichkeit dulden, die wieder Grenzzäune errichten wollen, die zum Teil offen die Auflösung Europas zum Ziel haben.
Aber... wir haben es in der Hand, diese destruktiven Kräfte mit demokratischen Mitteln zu minimieren, indem wir von unseren verbrieften Mitbestimmungsrechten Gebrauch machen.
H. Heuck ruft - wie alle seine Vorredner - dringend dazu auf, an der Europawahl am 26. Mai teilzunehmen (es besteht auch die Möglichkei9t zur Briefwahl) und sich aktiv zu Europa zu bekennen – denn der Friede in Europa ist zerbrechlich.

EUROPA, da sind wir uns einig!

Wir sind uns einig: wir brauchen ein starkes Europa. Europa kann nur stark sein, wenn wir ein starkes gemeinsames Wertefundament haben. Der Aushöhlung von Demokratie, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und sozialer Balance müssen wir uns konsequent entgegenstellen. 'Wir haben es in der Hand - zeigen wir Flagge'!
gez. Dirk Hagena

Zurück